Cola Fleisch ist eine sehr leckere Geschichte, die man mal gemacht haben muss.

Rezept:

Zutaten:

1 Kg falsches File ( Bürgermeisterstück )

1 Lt Cola

1 Glas Sauerkirschen

1 große Zwiebel

300 ml scharfen Ketchup ( Oder BBQ Sauce )

3 EL BBQ Rub nach Wahl ( Hier Aatal Dust von Ankerkraut )

Zubereitung:

Zuerst muss das Fleisch von allen Seiten einmal kräftig angebraten werden.

Nachdem dies passiert ist legen wir den Boden des Dutch Oven mit Zwiebelringen aus um das Fleisch vor dem anbrennen zu schützen.

Wenn das Fleisch auf dem Zwiebeln Platz genommen hat geben wir das Glas Sauerkirschen, die Cola und den Rub in den Dopf und rühren alle etwas um.

Jetzt muss der Dutch Oven geschlossen werden und die Kohle oben und unten wieder platziert werden. Die Menge der Kohlen variiert von Größe des Dopfes und der Menge in dem Dopf. Dafür gibt es mittlerweile wirklich gute Apps, mit denen man seinen Bedarf berechnen kann.

Das Fleisch muss jetzt für mindestens 5 Stunden in dem Sud köcheln. Das Fleisch ist fertig, wenn es schon fast von allein auseinanderfällt.

Sollte das Fleisch so weich sein holen wir es aus dem Dopf und pullen es in einer separaten Schale.

In dieser Zeit erhöhen wir die Kohlen unter dem Dopf und lassen den Deckel weg. So kann der Sud schön zu einer BBQ Soße einkochen.

Wenn die Soße fertig ist geben wir diese wieder zum Fleisch und rühren alles gut um.

Damit ist das Cola Fleisch auch schon fertig und kann z.B. aus Burger gegessen werden.

Viel Spaß beim Nachmachen

Eurer Marcus von BBQ Culture

Die BBQ Freunde bei Facebook https://de-de.facebook.com/BBQFreunde…

Webseite von BBQ Culture https://bbq-culture.de/