Die Mexican Chorizo Fajitas sind vielleicht nicht optisch der Knaller aber dafür geschmacklich auf jeden Fall. Sie sind einfach und schnell gemacht. Perfekt als Fingerfood auf der nächsten Party. Zutaten: 5 Tortilla Wraps 400g Rinderhack 3 – 4 Florines Filets (gegrillte Paprika ohne Haut) 1 mittelgroße Zwiebel 3 Knoblauchzehen 1 Peperoni 1 Rote Zwiebel etwas Apfelessig etwas Mais ½ TL Kreutz-Kümmel 2 TL BBQ Rub 2 TL Oregano 2 TL Rauchsalz ½ TL geräuchertes Paprikapulver 500g Reibekäse Zubereitung: Als erstes müssen wir den Knoblauch, die Zwiebel, die Peperoni und die Florines grob klein schneiden. Nun geben wir alles in eine Schüssel und fügen die GewürzeRead More →

Rezept: Zutaten 1 x Paprika 1 x Zwiebeln 2 x Karotten 4 x Frühlingszwiebln 3 x Zehen Knoblauch 2 TL Ingwer 1 EL Sempio Chili Paste 4 EL Ketjap Manis 2 EL Mirin 1 EL Sesamöl 1 x Flanksteak 100g Mungobohnenkeime Zubereitung Als erstes schneiden wir die Zwiebel in dünne Halbringe und die Frühlingszwiebeln in dünne ringe. Den Knoblauch und den Ingwer reiben zu einer art Paste. Zum Knoblauch, Ingwer, Zwiebel und Frühlingszwiebel geben jetzt die Sempio Paste, den Mirin, den Ketjap Manis und das Sesamöl und mischen alles gut durch. Dann schneiden wir das Flanksteak in dünne Streifen und geben es auch zur Marinade.Read More →

Sticky Asian Entrecote Diesmal machen wir ein asiatisch / koreanisch mariniertes Entrecote Steak. Geschmacklich ein Hammer und nicht schwer zu machen. Wer die koreanische Küche mag wird es lieben. Wenn euch das Rezept gefallen hat würde ich mich über Feedback und ein Abo freuen. Viel Spaß beim Nachmachen Eurer Marcus von BBQ Culture Die BBQ Freunde bei Facebook https://de-de.facebook.com/BBQFreunde… Webseite von BBQ Culture https://bbq-culture.de/Read More →

Das Beer Can Chicken /Bierdosenhähnchen oder Bier Dosen Hähnchen ist wahrscheinlich den Meisten bekannt. In diesem Rezept machen wir aber etwas mehr. Wir machen direkt die Beilagen mit und nutzen dazu auch noch den ganzen Geschmack, den das Hähnchen abgibt. Ein All in one Rezept. Zutaten: Hänchen 6 kleine Kartoffeln 1 Süßkartoffeln 3 Zwiebeln frische Pilze 2 Spitzpaprika Oliven Öl Paprika edelsüß 150 ml Apfelsaft Rub: 3 TL Paprika edelsüß 2 TL Salz 2 TL Knoblauchpulver 1 TL Pfeffer ½ TL Kumin ½ TL Koriander Zubereitung: Als erstes werden wir die Kartoffeln, die Süßkartoffel, die Zwiebeln, die Spritzpaprika und die Pilze grob schneiden so dassRead More →

Diese Soße ist der Knaller! Passt auf jeden Burger und zu jeden Fleisch. Mit der leichten Schärfe, dem Käse und dem Bacon kann man ja eigentlich schon nichts falsch machen. Zutaten: 250 g Cheddar Käse 120 ml H-Schlagsahne 2 Knoblauchzehen 2 EL eingelegt Jalapenos 6 – 8 Scheiben Bacon 1 – 2 TL Steakpfeffer 1 guten EL Honig Zubereitung: Als erstes sollte der Käse in kleine Stücke geschnitten werden. Dann geben wir die Sahne und den Käse in einen Topf und lassen den Käse bei mittlerer Hitze schmelzen. In der Zwischenzeit knuspern wir die Bacon Scheiben an. Das könnt ihr in einer Pfanne oder wieRead More →

Willkommen und frohes Zweihnachte 😉 ! Das ist mein Beitrag zur Aktion der BBQ Freunde und wir werden heute etwas Bratwurst Tuning betreiben. Ich zeig euch drei Wege wie ihr langweilige Bratwürste doch noch etwas Besonderes verleihen könnt. Jeder dieser Wege soll kann mit den verschiedensten Zutaten gemacht werden. Dies soll nur zeigen, dass es Wege gibt seine Ideen spielen zu lassen. Wenn Ihr eigene Ideen umgesetzt habt würde ich mich über Feedback und Anregungen freuen. Gewinnspiel: Die BBQ-Freunde veranstalten wieder ein Gewinnspiel, bei dem Ihr viele BBQ-Preise gewinnen könnt!! Wie immer, müsst Ihr nur ab dem 11.01.2019 die Videos der BBQ-Freunde anschauen und mitRead More →

Herbstliche Kürbis Pizza vom Gasgrill Das müsst ihr unbedingt mal machen. Knuspriger Teig mit süß/salzigem Belag und dazu Kürbis. Was will man mehr im Herbst. Essen zum Wohlfühlen. Zutaten Pizzateig für ca. 4 Pizzen: 600g Mehl 2 PK Trockenhefe 400 ml Wasser (warm) 4 EL Öl (pflanzlich) 1 TL Salz 2 TL Zucker Zutaten Pizzabelag für 4 Pizzen: 150g Creme fraiche 2 TL Feigensenf ½ Hokkaido Kürbis 2 Frühlingszwiebeln 1 Birne 100g Speck Ziegenweichkäse Pinienkerne Salz Pfeffer Zubereitung Pizzateig: Wasser (warm) mit dem Zucker und der Trockenhefe vermengen und ca. 5 Minuten vorgehen lassen. Mehl, Salz, Öl und das Wasser mit der Hefe und ZuckerRead More →

Der herbstliche Halloween Burger Zutaten für 2 Burger: 2 vorgekochte Rotebeete 150g junger Cheddar 4 dünne Spalten vom Hokkaido Kürbis 2 Burger Buns (schwarz) 200g gemischtes Hackfleisch (je Patty) 6 EL Mayonnaise 2 TL Pesto etwas Oliven Öl etwas braunen Zucker etwas Thymian etwas Salat Salz Pfeffer Zubereitung: Als erstes schneiden wir den Käse und die Rotebeete in kleine Würfel und geben diese dann mit etwas Salz und Pfeffer zu unserem gemischten Hackfleisch und vermengen das gut. Jetzt schneiden wir uns den Kürbis in dünne Spalten und geben diese mit etwas Oliven Öl, Thymian, Salz, Pfeffer und etwas Zucker in eine Schüssel und vermengen allesRead More →

Dieses Mal kombinieren wir etwas Hessisches mit einem Burger. Der Handkäse Burger ist ein mega leckerer Burger den auch jeder nicht Hesse mal gegessen haben muss. Zutaten: 250 g Rinderhack 4 große Zwiebeln 3 – 4 EL Wildpreiselbeeren 100 g Handkäse Bacon Feldsalat 1 Knoblauchzehe 2 EL Zucker Salz Pfeffer Zubereitung: Als erstes schneiden wir die Zwiebeln in Halbringe und geben etwas Butter in eine Gusspfanne. Wenn die Butter zerlassen ist geben wir die Zwiebeln dazu. Wenn die Zwiebeln langsam weich werden geben wir Salz, Pfeffer und Zucker zu den Zwiebeln. Jetzt geben wir den Bacon auf die heiße Griddleplatte und lassen ihn etwas aus.Read More →

Dieses Mal machen wir mediterrane Minutensteak Röllchen vom Grill. Einfach, lecker und schnell gemacht. Zutaten: 5 Minutensteaks 5 scheiben Parmaschinken getrocknete Tomaten Fetakäse Salz Pfeffer Holzspieße Zubereitung: Zuerst müssen wir die Minutensteaks etwas in Form klopfen so dass wir etwas mehr Fläche gewinnen. Wenn das geschehen ist schneiden wir uns die getrockneten Tomaten in etwas kleinere Stücken so dass wir sie dann gut auf den Minutensteaks verteilen können. Jetzt legen wir uns eines der Minutensteaks flach aus und geben etwas Pfeffer und Salz darüber. Dann legen wir eine Scheibe des Parmaschinkens darüber. Darauf kommen dann die getrockneten Tomaten und ein Stück Feta. Das belegte MinutensteakRead More →